München – Wieder im Internet

Hallo Leute,

nachdem keiner der großen deutschen DSL-Anbieter mir Telefon/VDSL innerhalb von 1 Woche bereitstellen konnte (2-8 Wochen Wartezeit, keine Garantie für mehr als 14/1 Mbit, laut den Anbieterwebsites und Hotlines), habe ich mir nun erneut „Telefon und Internet über Kabelanschluss“ bestellt.  Anmerkung: Die erforderliche Genehmigung der Hausverwaltung lag bei Bestellzeitpunkt bereits vor.

Das nenne ich Top-Service:

  • späten Sonntag Abend bestellt
  • Montag Morgen Anruf von Cableways (wird von Kabel Deutschland beauftragt) bekommen und Technikertermin ausgemacht
  • Donnerstag hat der Techniker 15 Minuten vor Ankunft anrufen (wurde so abgemacht)
  • Techniker war 1 Stunde da, hat alles angeschlossen
    (Messung durchgeführt, im Keller Kabel umgestöpselt, Multimediadose angebracht, Kabelmodem angeschlossen)
  • alles läuft

Nun habe ich eine stabile Internetverbindung mit 60 Mbit Downstream/4 Mbit Upstream und Flatrate ins Festnetz für gerade mal 29,95 €/Monat (die ersten 12 Monate) innerhalb von 4 Tagen bereitgestellt bekommen. Mir ging es bei der Wahl um den Tarif vorallem um einen schnellen Upstream. Dieser wird für einige zukünftige Webprojekte sehr wichtig werden. 😉

Übrigens: Wem 16 Mbit Downstream nicht reichen und unbedingt VDSL haben möchte, sollte mal in einen Telekomshop gehen, sofern das Ergebnis der Verfügbarkeitsprüfung auf der Website unlogisch klingt.
Die Verfügbarkeitsprüfung der Mitarbeiter im Telekomshop und auf den Websites der Anbieter unterscheiden sich dratisch.

Angeblich wäre laut Website der Telekom, bei mir nicht einmal Entertain mit DSL16+ verfügbar, bei den Hausnummern nebenan aber die volle Geschwindigkeit (VDSL 50). Da diverse Anbieter das VDSL-Netz der Telekom nutzen, wird dort ebenfalls angezeigt, dass VDSL nicht möglich sei. Im Telekomshop bestätigte mir die Mitarbeiterin aber, dass bei mir VDSL/Entertain ebenfalls verfügbar ist.
Mein Entscheidungsgrund gegen VDSL der Telekom: 2 Jahre Mindestvertragslaufzeit bei den Preisen für VDSL ist, auch bei gutem Support, zumindest für mich nicht attraktiv.

Cheers,

Maik

  1. Keine Kommentare vorhanden.
  1. Noch keine Trackbacks.