Funktioniert das HTC Sensation in Australien und Neuseeland?

Mai 3rd, 2012 Keine Kommentare

Viele meiner Besucher kommen auf meinem Blog, weil Sie wissen wollen, ob ein Smartphone (wie z.B. mein HTC Desire) in Australien oder Neuseeland funktioniert.

Das HTC Sensation funktioniert in Australien und Neuseeland bei einigen Anbietern. Die europäische Version vom HTC funktioniert

in Australien

  • Vodafone Australia (GSM, 3G und 3G Regional)
  • Optus (GSM, 3G und 3G Regional)

für den größten Australischen Anbieter Telstra ist das europäische HTC Sensation nicht zu empfehlen. Telstra verwendet für den größten Teil seines Netzwerks UMTS auf 850 Mhz, das HTC  unterstützt allerdings im 3G-Bereich nur 2100 und 900 Mhz.
Seit einigen Monaten deployed Vodafone Australia neben seinem 3G Regional Netzwerk auf 900 Mhz auch ein 3G 850 Mhz Netzwerk, welches vom europäischen HTC Sensation auch nicht unterstützt wird.

in Neuseeland

  • Vodafone New Zealand (GSM und 3G)
  • 2 Degrees (GSM und 3G in Metropolian Areas)
  • XT Network / Telecom NZ (3G, nur in Metropolian Areas)

das XT-Network von Telecom New Zealand wird außerhalb von größeren Städten nicht unterstützt. Es funkt wie die das Telstra NextG Network auf UMTS 850 Mhz. Ein Backup auf GSM gibt es nicht.

 

Alle Angaben basieren auf Erfahrungen, die ich während meiner Reisen mache.

Google Doodle – Erfinder des Reißverschluß

April 24th, 2012 Keine Kommentare
Google Doodle - Reißverschluss

Google Doodle - Reißverschluss

Witzige Überraschung am Morgen.

Heute ehrt Google den Erfinder des Reißverschlusses mit einem außergewöhnlichem Doodle.

Wenn ihr heute die Startseite von Google besucht, bekommt ihr einen Reißverschluss der mitten durch das Google Logo verläuft präsentiert. Nachdem ihn geöffnet habt, werdet ihr zur Suchanfrage “Gideon Sundback” weitergeleitet.

Gideon Sundbäck wurde am 24. April 1880 in  Schweden geboren und starb am 21. Juni 1954 in den USA. Sundback war der Erfinder des Reißverschlusses. Zwar gab es schon vorher Erfindungen des Reißverschlusses, allerdings war Sundbäck der erste, der einen Reißverschluss erfand, der auch für Kleidung und andere Bereiche verwendbar war.

 

Kategorien: Allgemein Schlagwörter: , ,

Funktioniert das HTC Desire in Australien und Neuseeland?

April 10th, 2012 Keine Kommentare

Viele meiner Besucher kommen auf meinem Blog, weil Sie wissen wollen, ob ein Smartphone (wie z.B. mein HTC Desire) in Australien oder Neuseeland funktioniert.

Das HTC Desire funktioniert in Australien und Neuseeland bei einigen Anbietern. Die europäische Version vom HTC funktioniert

in Australien

HTC Desire in Australien

  • Vodafone Australia (GSM, 3G und 3G Regional)
  • Optus (GSM, 3G und 3G Regional)

für den größten Australischen Anbieter Telstra ist das europäische HTC Desire nicht zu empfehlen. Telstra verwendet für den größten Teil seines Netzwerks UMTS auf 850 Mhz, das HTC Desire unterstützt allerdings im 3G-Bereich nur 2100 und 900 Mhz.
Seit einigen Monaten deployed Vodafone Australia neben seinem 3G Regional Netzwerk auf 900 Mhz auch ein 3G 850 Mhz Netzwerk, welches vom europäischen HTC Desire auch nicht  unterstützt wird.

in Neuseeland

  • Vodafone New Zealand (GSM und 3G)
  • 2 Degrees (GSM und 3G in Metropolian Areas)
  • XT Network / Telecom NZ (3G, nur in Metropolian Areas)

das XT-Network von Telecom New Zealand wird außerhalb von größeren Städten nicht unterstützt. Es funkt wie die das Telstra NextG Network auf UMTS 850 Mhz. Ein Backup auf GSM gibt es nicht.

 

Alle Angaben basieren auf Erfahrungen, die ich während meiner Reisen mache.

Kategorien: Allgemein, Mobile Internet Schlagwörter: , ,

Viele erreichte Ziele

März 31st, 2012 Keine Kommentare

Ein weiteres Jahr ist rum. Seit heute bin ich nun ein Jahr älter. Zeit die letzten 12 Monate zu betrachten.

In den letzten 12 Monaten habe ich viel, aber nicht alle, meiner gesetzte Ziele erreicht. Ich bin in eine bessere Wohnung gezogen, bin das erste Mal nach Neuseeland gereist, habe viele coole neue Leute kennen gelernt, habe viele meiner Websites in englisch veröffentlicht, habe Singapore Sling probiert, habe mir weitere Akzente der englischen Sprache (Kiwi, Slingish) angeeignet, habe den bisher besten Burger gegessen (Neuseeland), habe Starbucks und Subway in Neuseeland getestet, habe den bisher besten Moccachino getrunken (Neuseeland), bin Parasailing gewesen (Neuseeland), Blackwater Rafting in einer unterirdischen Höhle (Neuseeland), habe Star Alliance Gold Status erreicht, habe A|Club Platinum Status erreicht, habe mit Video Editing als weiteres Hobby begonnen :-)…

Weiter gehts!

Maik

„Maik in Australien“ is back

März 12th, 2012 Keine Kommentare

Ich hatte auf meiner Website „Maik in Australien“ für fast 9 Monate nichts geschrieben.
Aber nun ist Maik in Australien (www.maik-in-australien.com) zurück! größer und besser als zuvor.

Was ist neu?

– Neue Artikel

– Brandneue Facebook Page

– Twitter Account

– vieles mehr…

Maik in Australien - Facebook page

Maik in Australien - Facebook page

Frohes Neues Jahr 2012!

Januar 2nd, 2012 Keine Kommentare

Ich wünsche Euch, meinen Bloglesern und Besuchern meiner Websites, an dieser Stelle ein Frohes Neues und erfolgreiches Jahr 2012.

 

Cheers
Maik

 

Kategorien: Allgemein Schlagwörter:

Jetzt auch bei About.me

Dezember 14th, 2011 Keine Kommentare

Hi Leute,

ich bin jetzt auch beim personal profile page Anbieter About.me tm zu finden.

Maik bei About.me

Maik bei About.me

 

Bei About.me kann man ein Profil mit vielen Widgets und Links anlegen, außerdem hat man die Auswahl zwischen vielen verschiedenen Schriftarten und Hintergrundsbildern.

Kategorien: Allgemein Schlagwörter:

Updates

November 10th, 2011 Keine Kommentare

Seit meinem vorherigen Blogbeitrag ist es einige Zeit her. Ich habe an diversen neuen zusätzlichen Webprojekten bearbeiten. Außerdem habe ich ein neues Design für maikter.com vorbereitet.

Stay tuned! 🙂

 

Kategorien: Allgemein Schlagwörter:

Review: HTC Sensation – Kamera

Juli 28th, 2011 Keine Kommentare

Gerade us Kalifornien zurück und schon gehts an die Review zum HTC Sensation und zwar an den Teil Kamera.

Zwischen dem 14. Juli und 26 Juli 2011 habe ich die Kamera des HTC Sensation ausführlich in München, Frankfurt, Kalifornien und Hawaii getestet.

 

Nach 12 Tagen muss ich sagen: Die Kamera des HTC Sensation rockt! So eine Steigerung der Kamera Qualität bei HTC Smartphones habe selbst ich nicht erwartet.

Hohe Kontrast und Schärfe für ein Smartphone, extrem schneller Autofokus und 1080p Video aufnahmen. Selbst bei sehr grauem Wetter sind die meisten Bilder sehr scharf. Beim HTC Desire häufig nur noch matschige Bilder zu sehen.

Diesen Effekt sieht man beim HTC Sensation nur, wenn man z.B. eine Grasfläche fotografiert.

Die Kamera des HTC Sensation löst mit 8 Megapixels auf und nimmt ebenfalls Videos in den HD-Formaten 720p und 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde auf.

HTC Sensation - test photo - BART

Leichte Unschärfe am Rand

HTC Sensation - test photo - Union Square

Gute Farbwiedergabe / Schärfe durch Vorhang

HTC Sensation - test photo - Golden Gate

Knackige Farben und Schärfe

 

 

 

 

 

 

 

 

HTC Sensation - test photo - Hyatt Regency San Francisco

Konturen scharf gezeichnet

HTC Sensation - test photo - HNL Airport

Gute Farbwiedergabe bei Gegenlicht

HTC Sensation - test photo - Arizona Memorial Hawaii

Extrem gute Schärfe und Farbwiedergabe

 

 

 

 

 

 

Alle Aufnahmen wurden ohne die Option „Automatische Verbesserung“ aufgenommen.

 

Testvideos für die 1080p Videofunktion der 8 Megapixel Kamera kommen demnächst.

Das HTC Sensation hat außerdem eine 0,3 Megapixel Frontkamera für Videotelefonie und die „Spiegel“-Funktionen. Leider hat da HTC gespart. Die Farbwiedergabe ist nicht sehr gut, und Videos sind sehr körnig.

Der Autofokus der Kamera ist sehr schnell und zwischen Auslösen, Fokussieren und dem fertigen Bild vergehen unter 2 Sekunden, das ist sehr schnell.

Wie bei einigen Vorgänger hat auch das HTC Sensation einige Foto und Videoeffekte. Per Knopfdruck sehen Bilder z.B. Vintage aus.

Das HTC Sensation hat leider keinen seperaten Shutterbutton („Auslöseknopf“) am Gehäuse, dieser soll erst mit dem HTC Evo 3D kommen.

 

Kategorien: Allgemein, Tests Schlagwörter: , , , ,

Review: HTC Sensation – Allgemein

Juli 5th, 2011 Keine Kommentare

Es ist mal wieder Zeit für ein neues Smartphone. Ich habe mich für das HTC Sensation entschieden. Ursprünglich stand auch das Galaxy S II in der inneren Wahl. Warum ich mich für das HTC Sensation entschieden habe, erfährt in einer Serie von Artikeln auf diesem Blog.

Das HTC Sensation hat ein 4,3″ großes Display mit einer Auflösung von 960 x 540, aka qHD.  Obwohl 4,3″ erst einmal sehr viel klingt, liegt das Gerät gut in der Hand und passt sogar perfekt die Hosentasche. Im Inneren des HTC Sensation arbeitet ein Dualcore CPU mit 2 x 1,2 GHz. Gepowered wird das Gerät durch einen 1520 mAh Akku. Wenn ich das ins Verhältnis zu meinem Vorgänger Smartphone HTC Desire setze, klingt das nicht nach einer großen Steigerung der Akkuleistung. Anders als das Galaxy S II von Samsung, hat das HTC Sensation „nur“ 1 GB internen Speicher. Das reicht derzeit aber völlig für alle aktuellen Apps, denn die meisten größeren Apps lagern Daten so oder so auf der integrierten Speicherkarte aus. HTC legt dem HTC Sensation eine 8 GB große Class4 microSDHC Speicherkarte bei.

Im nächsten Beitrag schreibe ich etwas zum Thema Kamera, denn da hat HTC sich dieses Mal echt stark verbessert.

 

Kategorien: Allgemein, Tests Schlagwörter: , ,